Mendelssohn-Festjahr 2022

Felix im Frühling!

Erleben Sie ein entspanntes Mai-Wochenende im Musiksalon und im herrlichen Garten Mehr erfahren
Mendelssohn-Festjahr 2022

Felix macht glücklich!

Konzerte, Museum und Sonderausstellung zu Ehren Mendelssohns! Mehr Informationen
Freier Eintritt für Geflüchtete – Для українців вхід вільний

Willkommen im Mendelssohn-Haus!

Geflüchtete aus der Ukraine haben freien Eintritt im Museum Mehr erfahren
Für Kinder

Entdecken, zeigen und mitmachen

Unsere Angebote für Kreative, Geburtstagskinder und Dirigenten Mehr erfahren
© Archiv Mendelssohn-Haus Leipzig; Erwerbung mit freundlicher Unterstützung der Ernst-von-Siemens-Stiftung und der Kulturstiftung der Länder
Ein Festjahr für Fanny Hensel

Der Mai: Einblicke in das Leben der Komponistin

Im Mai jährt sich der Todestag von Fanny Hensel zum 175. Mal. Sie starb plötzlich und unerwartet in den Abendstunden des 14. Mai 1847. Tragischerweise hatte sie als Komponistin erst im Jahr zuvor den Entschluss gefasst, sich nicht mehr von Konventionen ihrer Zeit einschränken zu lassen und war voller musikalischer Pläne. Wilhelm Hensel zeichnete seine Frau immer wieder. Das hier gezeigte Bild ist das letzte Porträt, das kurz vor ihrem Tod entstand. Entdecken
© Nicolaj Lund
Mendelssohn-Festtage

Elena Bashkirova: Mendelssohn und Leipzig gehören zusammen.

Mehr erfahren
© Lennart Ruehle
Das Interview

Carolin Widmann über das Mendelssohn-Festjahr 2022 in Leipzig

Zum Interview
© Archiv Mendelssohn-Haus
Museum

Belétage, Fannys Welt, Kurt Masur

Musikgeschichte lebendig erleben am authentischen Ort. Mehr erfahren
© Mendelssohn-Haus Leipzig
Bundesfreiwilligendienst

12 Monate Leben in Leipzig! Neugierig?

Du hast Lust auf Begegnungen mit Menschen aus der ganzen Welt, Konzerte und Museum und bist zwischen 18 und 26 Jahre alt? Dann bewirb dich jetzt für den Bundesfreiwilligendienst im Mendelssohn-Haus Leipzig! Bewirb dich jetzt!