Matinée digital


Herzlich willkommen!
Live aus dem Musiksalon im Mendelssohn-Haus Leipzig
Sonntag, 15. November 2020, 11 Uhr
Tobias Berndt, Bariton
Michael Schütze, Klavier
Lieder von Felix Mendelssohn Bartholdy, Fanny Hensel, Clara und Robert Schumann, Niels W. Gade, Josephine Lang u.a.

Übertragung;
Homepage: www.mendelssohn-stiftung.de;
Facebook-Seite: www.facebook.com/MendelssohnHausLeipzig

Hier geht es zum vollen Programm und den Künstlerbiographien (Download):
Live, 15. November 2020, 11 Uhr

Elegante Sonntagsgrüße


Die Pianistin Katharina Treutler (Berlin) spielte mit melodischer Vielfalt und Ausdrucksreichtum Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann und Franz Liszt und erhielt dafür einen tobenden Applaus vom Publikum. Ein Höhepunkt war sicherlich die Aufführung der selten gespielten und hoch virtousen Klaviersonate f-moll op. 14 von Robert Schumann. Vielen Dank für die glänzende und herzliche Aufführung zum Sonntag.

Leipziger Klaviersommer im Mendelssohn-Haus


Mit dem heutigen Matinéekonzert beendete Katharina Rahn (Leipzig) den Leipziger Klaviersommer, der in diesem Jahr Clara Schumann und ihrer Musik gewidmet war. So erklangen auch heute Klavierwerke der äußerst begabten Musikerin, über die ihr Mann, Robert Schumann, befunden hatte, ihre Werke wären „…in der Erfindung so zart und musikreich“. Katharina Rahn konnte dies in ihren Interpretationen hervorragend herausarbeiten.
Allen Künstlern unseres Klaviersommer-Festivals herzlichen Dank für die tiefen Eindrücke, die sie unseren Gästen vermittelt haben.