Matinée mit dem Mendelssohn-Quartett

Ein spannendes, kontrastreiches Programm erklang heute morgen in Mendelssohns Musiksalon: Mozarts letztes Streichquartett KV 590 („3. Preußisches“) und ein selten gehörtes Streichquartett F-Dur von Maurice Ravel brachte das Mendelssohn-Quartett (Gunnar Harms und Kivanc Tire, Violine, Larissa Petersen, Viola, Susanne Raßbach, Violoncello) souverän und mit großer Brillanz und Spielfreude zu Gehör – vielen Dank!

Mendelssohn-Quartett