“Märchenerzählungen” im Mendelssohn-Haus

So heißt das Stück für Klarinette, Viola und Klavier op. 132 von Robert Schumann, das Peter Schurrock, Immo Schaar und Edwin Diele heute in Mendelssohns Musiksalon erklingen ließen. Außerdem begeisterten sie das Publikum mit der Sonate für Viola und Klavier c-Moll von Mendelssohn und “Trio-Miniaturen” für Klarinette, Viola und Klavier op. 18 von Paul Juon. Herzlichen Dank für diesen abwechslungsreichen Konzertvormittag!